Home

Julian Horx

Künstler und Denker: studiert in London einen universalistischen Studiengang, der System­­wissen­schaften wie Spieltheorie, Komplexitäts- und Kulturtheorie umfasst, sowie das Verhältnis von Kunst und Wissenschaft (“arts and sciences”) behandelt.

 

Die BEINGS

Die Weltwesen von Julian Horx

Beings group

Meine Beings sind Wesen, die in allen Formen miteinander und mit sich selbst verbunden sind. Es sind amorphische Wesen, die trotzdem immer wieder neue Formen annehmen. Sie passen sich geschmeidig ihrer jeweiligen Welt an und können sich verwandeln. Beings sind Individualisten, verbinden sich aber immer wieder zu einem neuen Wir. Die Ich-Wir-Spannung durchzieht ihr Leben.

Sie sind einsam, verspielt, vernarrt, verloren, dynamisch, traurig, lustig, dramatisch, verstört, erlöst und immer im Wandel. Es sind die Wesen unserer Zeit.

Ich zeichne Ihnen Beings für alle Welten Ihrer Wahl, wenn Sie wollen. Mailen Sie mich an: julian@horx.com